Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung

JoussenKarliczek GmbH

In der alten Lederfabrik

Weilerstraße 6/1

73614 Schorndorf

 

Telefon 07181 60675-0

Telefax 07181 60675-55

info@J-K.de

 

 

JoussenKarliczek ist zu 50% beteiligt an der Internet-Agentur Royalkomm GmbH, Wiesbaden.

 

Royalkomm GmbH

Moritzstr. 7

65185 Wiesbaden

www.royalkomm.de


Geschäftsführer:
Thomas Joussen
Peter Karliczek

Dietrich Freiherr Harsdorf von Enderndorf


Amtsgericht Stuttgart
HRB 723488
USt-IdNr. DE227793128

 

 

 

 

Bildnachweise:

Editorial, Kampagne, Kunden, Print: ©iStockphoto.com
Video: Photographer: Eadward Muybridge, first published in 1887. Source: wikipedia.org

Profil: photocase ©krockenmitte; Web: photocase ©Maria Vaorin

 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt externer Webseiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Hinweis zum Datenschutz:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Sie haben die Möglichkeit Google Analytics mit einem passenden Browser Add-on zu blockieren. Installieren Sie dazu folgendes Add-on: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Verwendung von Plugins

Diese Website verwendet den "Gefällt mir" Button (Plugins) des sozialen Netzwerkes Facebook Inc. (facebook.com). Dieser ist als solcher gekennzeichnet. Wenn Sie diese Webseite aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Facebook Datenschutzrichtlinien (www.facebook.com/policy.php) . Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der JoussenKarliczek GmbH


1 Geltungsbereich

1.1  Allen Angeboten und Vereinbarungen liegen die Bedingungen unserer Firma zugrunde; sie gelten durch Auftragserteilung oder Annahme der Lieferung als anerkannt. Abweichende Bedingungen des Bestellers, die unsere Firma nicht ausdrücklich schriftlich anerkennt, sind für uns unverbindlich, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

 

2 Angebote und Lieferung

2.1  Alle Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Die technischen Einzelheiten des Angebots, insbesondere Farbtöne, Maße und Werkstoffe sind Annäherungswerte, die einzuhalten wir bestrebt sind. Abweichungen innerhalb werkstoffbedingten, technischen Toleranzen sind zulässig.
2.2  Mehrlieferungen bis zu 10% oder Minderlieferungen bis zu 5% der bestellten Menge von Printprodukten sind zulässig und können berechnet werden.

 

3 Lieferzeit

3.1  Lieferfristen werden nach Möglichkeit eingehalten. Sie sind jedoch rechtlich unverbindlich. Störungen im Betrieb, aus welchen Gründen sie auch entstanden sein mögen, befreien uns auf die Dauer der Störungen von der Lieferfrist. Wir haben in diesen Fällen ferner das Recht, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.
3.2  Fehlen für die Durchführung des Auftrages erforderliche Einzelheiten, dann beginnen die Lieferfristen erst nach völliger Klärung. Kommt der Besteller mit seinen Verpflichtungen in Verzug, verlängern sich die vereinbarten Lieferfristen entsprechend.

 

4 Urheberschutz und Nutzungsrechte

4.1  Der im Bereich des Grafik-Design erteilte Auftrag ist ein Urheberwerkvertrag. Vertragsgegenstand ist die Schaffung des in Auftrag gegebenen Werkes sowie die Einräumung von Nutzungsrechten an diesem Werk. Es gelten die Vorschriften des Werkvertragsrechtes und des Urheberrechtsgesetzes.
4.2  Eine Untersuchung, ob vom Auftraggeber gelieferte Entwürfe und Skizzen gegen bestehende Urheberrechte, Warenzeichen oder bei den Gerichten hinterlegte Geschmacksmuster verstoßen, wird abgelehnt. Für alle dem Auftragswerk eingesandten Skizzen und Entwürfe übernimmt der Auftraggeber die volle Verantwortung hinsichtlich des Reproduktionsrechtes.

 

5 Honorar

5.1  Entwurf und Werkzeichnung sowie die Einräumung des Nutzungsrechtes bilden eine einheitliche Leistung. Für diese Leistung berechnen wir unser Honorar
5.2  Übt der Auftraggeber seine Nutzungsoption nicht aus und werden keine Nutzungsrechte eingeräumt, wird ein Abschlagshonorar berechnet.
5.3  Eine unentgeltliche Tätigkeit, insbesondere die kostenfreie Schaffung von Entwürfen ist zu keiner Zeit Vertragsbestandteil.
5.4  Die Honorare sind bei Ablieferung der Arbeiten fällig. Sie sind ohne Abzüge zahlbar. Werden Arbeiten in Teilen abgeliefert, so ist das entsprechende Teilhonorar jeweils bei Ablieferung des Teiles fällig. Erstreckt sich die Ausführung eines Auftrages über einen längeren Zeitraum, so können Abschlagszahlungen entsprechend dem erbrachten Arbeitsaufwand verlangt werden.

 

6 Zusatzleistungen

6.1  Die Änderung von Entwürfen, die über die üblichen 2 Autorenkorrekturen hinausgehen, die Schaffung und Vorlage weiterer Entwürfe, die Änderung von Werkzeichnungen sowie andere Zusatzleistungen werden nach Zeitaufwand gesondert berechnet.

 

7 Eigentumsvorbehalt

7.1  An den gestalterischen Arbeiten unserer Firma werden nur Nutzungsrechte eingeräumt, ein Eigentumsrecht wird nicht übertragen.
7.2  Die Originale sind nach angemessener Frist unbeschädigt zurückzugeben, sofern nicht ausdrücklich eine anderslautende Vereinbarung getroffen wurde.

 

8 Belegexemplare

8.1  Von vervielfältigten Werken sind uns Belegexemplare unentgeltlich zu überlassen, die wir auch im Rahmen unserer Eigenwerbung verwenden dürfen.

 

9 Fehler

9.1  Sind Fehler in der Urschrift enthalten oder durch undeutliche Angaben entstanden, gehen diese zu Lasten des Bestellers.
9.2  Die Begutachtung von Korrekturabzügen durch den Besteller entbindet unsere Firma von jeder Verantwortung von nicht beanstandeten Fehlern. Bei mündlicher oder schriftlicher Druckfreigabe des Auftraggebers gehen eventuelle Fehler in den Drucksachen zu seinen Kosten.
9.3  Der Besteller hat die Ware nach Lieferung unverzüglich nach Ausführung zu untersuchen und eine etwaige Mängelrüge sofort schriftlich zu erheben. Zeigt sich ein vorher nicht feststellbarer Mangel später, muß die schriftliche Anzeige unverzüglich nach der Entdeckung gemacht werden. Andernfalls gilt die Leistung als genehmigt und weitere Mängelrügen sind ausgeschlossen. Mängel eines Teils der Leistung können nicht zur Beanstandung der gesamten Leistung führen. Bei fristgerecht erhobenen Mängeln entsteht für uns lediglich die Verpflichtung, zur kostenlosen Ersatzleistung unter Ausschluß aller darüber hinausgehenden Ansprüche.

 

10 Eigenwerbung

10.1  Als Werbeagentur behalten wir uns das Recht vor, (nach Rücksprache) auf  allen Druckerzeugnissen das Firmenlogo sowie die (Internet) Adresse und Telefonnummer unserer Firma aufzubringen.

 

11 Gerichtsstand

11.1  Der Gerichtsstand ist Stuttgart.