Erhellend: das neue Corporate Design für den Bibellesebund

Wir haben den Bibellesebund optisch „verjüngt“ und für die drei deutschsprachigen Länderorganisationen (D/A/CH) ein modernes Corporate Design entwickelt, das zu der überwiegend jungen Zielgruppe passt. Einzig die Öllampe, als Symbol der weltweiten Bibellesebund-Bewegung, ist als visuelles Bindeglied erhalten geblieben. Platziert im unteren Winkel des Logos wird sie zu einer Lichtquelle. Die Grundform des Logos wiederum erinnert an ein Lesebändchen, das aus einem Buch herausragt. Buch und Licht stellen so einen eindeutigen Bezug zur Bibel her.

Der Schein der Öllampe wird zudem als durchgängiges Gestaltungsprinzip verwendet. Das Licht erstreckt sich über die gesamte Formatbreite der zu gestaltenden Anzeigen, Plakate, Magazin- und Broschürentitel und „erhellt“ das Titelmotiv. Für Briefbögen und Visitenkarten wurde das Prinzip adaptiert.

Von uns gedacht und gemacht: Logo- und Claimentwicklung, Corporate Design für Werbemittel und Magazine.